Literaturnobelpreis

Was sagt man dazu?
Schöne Überraschung, da hat das Komitee etwas gewagt.
Und wieder geht der Streit darüber los, was Literatur ist.
Nora Gomringers Artikel jedenfalls ist eine interessante Reise in die Geschichte des Wortes, zurück bis zu den kosmogonischen Dichtern und den 24 Gesängen des Homer.
Mir gefällt das. Also Nora Gomringer und Bob Dylan als Literaturnobelpreisträger!
Neue Züricher Zeitung:dc90c279-3d05-4683-ba6b-bcf7d6406b1b
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: